Durch München stromern

image-573
Eine kleine Stadtteil Tour durch München kann schon ein paar schöne oder bizarre Details zum Vorschein bringen. Oder auch nur banales. Abseits vom „Hochglanz München“ wie beispielsweise Schwabing, kann man durchaus auch andere Seiten entdecken.

So wie diese beiden Bilder zum Beispiel. Ein Haus wird abgerissen und man sieht Teile vom Treppenhaus durch die Löcher in der Wand. Ich habe das Bild nach Schwarz Weiß konvertiert um es ein wenig trostloser wirken zu lassen als es eh schon ist.

In München wird ja eher selten abgerissen. Zumindest ist mir das bisher nicht so aufgefallen.

Dieses verrostete Fahrrad mit dem arg heruntergekommenen Sattel fand ich faszinierend. Hier war ich auch erst an einer Schwarz Weiss Konvertierung am überlegen, doch dann fand ich die Betonung der Farben besser. Also habe ich die Sättigung erhöht, damit der Rost und der Bewuchs des Sattels besser rauskommt.

image-574
Fahrtauglich war es auf jeden Fall nicht mehr. Ich würde ja gerne wissen, wie lange es schon da steht.

Jens

Fotografiert seit seiner Kindheit. Zuerst mit einer Agfa Kompaktkamera, Später mit einer Canon EOS 500, EOS 5 und zur Zeit mit einer Canon EOS 500D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.